Intervention

Ausstellung Seminar

2017, Projektraum ßpace, Karlsruhe
Ausstellung von Studierenden des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) unter der Leitung von Thorsten Schwanninger

Studierende des KIT beschäftigen sich im Mediengestaltungsseminar mit der Intervention im weitesten Sinne, also mit Eingriffen, Umwälzungen oder Veränderungen jeglicher Art. Ihr Konzept setzen sie einzeln oder in kleinen Gruppen in medialer Form – Audio, Video oder Fotografie – um. Die Ergebnisse werden abschließend im Rahmen einer kleinen Ausstellung im Projektraum ßpace des Vereins die Anstoss e.V. präsentiert.